Abnehmerfolg von Sabrina Mannel:


Mit myintense+ abnehmen, wie ich es will

Myintense+ ist ein Abnehmprogramm, das sich auf Dich und Deine Gewohnheiten anpasst.

Sabrina freut sich über ihren Erfolg
Sabrina Mannel

Das Programm erstreckt sich über einen Zeitraum von acht Wochen und kostet vorerst 99€, die du jedoch zwischen 80-100% am Ende wieder von deiner Krankenkasse zurückbekommst. Das Ganze findet über einen Onlinekurs statt und startet ab dem Tag, an dem Du Dich registriert und angemeldet hast.

Dafür erhälst Du eine myintense+ Mappe, in der sich ein Anmeldeformular, ein Zugangscode und ein Heft befindet, in dem Du alle wichtigen Informationen noch einmal nachlesen sowie interessante Aufgaben bearbeiten kannst und viele tolle Rezepte findest. 

Ich finde, dass das myintense+ Programm sehr ausführlich erklärt und verständlich aufgebaut ist.

myintense+ Coaching Videos & Wissensquiz

Nachdem Du Dich auf der Internetseite registriert hast, wirst Du automatisch auf die Startseite von myintense+ weiter geleitet. Die allgemeine Übersicht zeigt, in welcher Woche und welchem Coaching Du Dich gerade befindest, denn über diese acht Wochen gibt es neun Coaching Videos, die Du Dir ansehen musst. Das erste Video ist ab dem Tag Deiner Registrierung frei geschaltet. Das nächste kannst Du erst in der kommenden Woche ansehen. Das heißt, wenn Du an einem Dienstag begonnen hast, kannst Du das nächste Video erst ab dem darauf folgenden Dienstag ansehen. Jedes Video beeinhaltet ein anderes Thema, über das Du von Alexander Dillmann viele Informationen und Tipps bekommst. Nur wenn Du Dir die Videos angesehen und gut aufgepasst hast, kannst Du die darauf folgenden Fragen im Wissensquiz richtig beantworten. Keine Angst, es sind immer nur fünf Fragen! - Falls Du eine oder mehrere Fragen nicht mehr weisst oder falsch beantwortet hast, ist das auch kein Problem. Du kannst Dir die Videos so oft ansehen wie Du magst und die falschen Fragen erneut beantworten. Wurden alle Fragen richtig beantwortet, kann das Quiz nicht noch einmal bearbeitet werden. - In Deinem Heft, das du immer parat haben solltest, sind einige Aufgaben, die Du zu den Coachings auf Dich persönlich anwenden kannst.

Leckere Ernährungs-Rezepte

Im Anschluss an jedes Coaching sowie ab der zweiten Hälfte Deines Heftes - auch auf der Internetseite - sind viele Rezepte aufgelistet, die Du kochen, backen oder einfach zubereiten kannst. Ich muss sagen, die Rezepte sehen schon sehr gut aus. Und genau das sind sie auch: Lecker!

Leider konnte ich mich persönlich nicht ganz an die Rezepte halten, da ich viele Allergien und Unverträglichkeiten habe. Ich habe sie dementsprechend geringfügig angepasst. - Die myintense+ Mappe gibt es aber auch als vegetarisch oder laktosefrei.

In dem Heft sind auch ein paar Seiten für Notizen zur Verfügung gestellt. Also nutzt diese auch, ich habe sie mir vollgeschrieben! Was und wie viel Du gegessen hast, kannst Du auch auf der Onlineseite unter „Mein Tagebuch“ notieren.

Erfolgskontrolle - Forum - Teilnahmezertifikat

Es gibt einen Wochencheck, den Du für Dich noch einmal Punkt für Punkt durchgehen kannst: Video gesehen? Arbeitsblätter bearbeitet? Tagebuch geführt? Sport gemacht?

Über „Meine Erfolge“ kannst Du Dein Gewicht eintragen, wo Du Woche für Woche sehen kannst, ob Du Deinem Ziel schon näher gekommen bist. Bei Interesse kann man sich auch über das Forum mit anderen Teilnehmern austauschen.

Voraussetzung am Ende des Programms ist, die Coaching Videos gesehen und die jeweiligen Fragen dazu beantwortet zu haben. Nur dann erhälst Du Dein Teilnahmezertifikat, welches Du ausdrucken, ausfüllen und Deiner Krankenkasse einreichen kannst. Je nach Krankenkasse bekommst du einen bestimmten Betrag wieder zurück erstattet, außer Du bist privat versichert.

Sabrina Mannels Fazit über myintense+

Persönliches Resümee

Ich finde, es war eine interessante Erfahrung, dieses Programm auszuprobieren und durchzuführen. Ich habe dadurch drei Kilogramm abgenommen. Da das Ziel bei diesem Programm bei drei bis vier Kilogramm Verlust liegt, bin ich mit meinem Ergebnis sehr zufrieden. - Für mehr Gewichtsreduzierung gibt es das myintense-Programm.

Myintense+ stellt nicht Deinen ganzen Alltag um, sondern es verbessert ihn nur und selbst wenn Du mal etwas Süßes gegessen hast, ist das nicht schlimm! Denn keiner bestraft Dich dafür, sondern Du lernst viel über gesunde Ernährung. Du wirst immer wieder von Alexander Dillmann motiviert und das ist das wichtigste, denn Du darfst nie die Motivation verlieren, auch wenn Du mal einen schlechten Tag hattest.

Ich habe es geschafft, jetzt bist Du an der Reihe!

Du hast noch Fragen? Mein Team und ich stehen Dir gerne zur Verfügung! 

Eure Sabrina

PS. Um das Gewicht zu halten, gesunde Ernährung beibehalten und regelmäßig Kraft-Ausdauersport betreiben!